"Es ist ein herausragendes Ergebnis"

Sunday, 2. October 2005 @ 20:27

so Ernest Kaltenegger, Spitzenkandidat der KPÖ bei der steirischen Landtagswahl, zum WählerInnenvotum in der grünen Mark. Kaltenegger betonte, dass er das Ergebnis als "gewaltigen Schritt nach vorne für die KPÖ" betrachte.

KPÖ-Bundesvorsitzender Walter Baier erklärte in einer ersten Stellungnahme ebenfalls, dass die bundespolitischen Konsequenzen dieses Wahlganges ermutigend sind. Es zeigt sich, so Baier, "dass Links von SPÖ und Grünen viel Platz für eine linke Alternative ist und das zunehmend mehr Menschen erkennen, dass die KPÖ eine Alternative zu Sozialabbau und Privatisierung darstellt."

In einem Telefoninterview mit den in Wien festlich gestimmten GenossInnen im 7stern wünschte Kaltenegger "alles Gute für die Gemeinderatswahl am 23. Oktober", denn auch in Wien ist Veränderung notwendg, denn auch in Wien gibt es im Rathaus keine Partei, die sich um die Anliegen jener, die vom Neoliberalismus an den Rand gedrängt und ausgegrenzt werden, kümmert.


KPÖ Wien
http://wien.kpoe.at/article.php/20051002202723514