KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Alternativen zur Festung Europa

NR-Wahl 2006Wann: 28. September 2006 von 19:00 - 21:00 Uhr Wo: Fleischerei, Kircheng. 44, 1070

Bedingungsloses Grundeinkommen für AsylwerberInnen? Europa der offene Grenzen? Wahlrecht für “AusländerInnen”? Diskussion zu Entwürfen einer anderen Migrations- und Asylpolitik. Mit VertreterInnen politischer Parteien, Gewerkschaften, sozialer Bewegungen und Netzwerken migrantischer Selbstorganisation.

Weiterführende Links

Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297


E-Mail Newsletter der KPÖ-Wien bestellen


Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative

GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock im ÖGB

Beim Lesen dieses Newsfeeds trat ein Fehler auf (die Datei error.log enthält nähere Informationen).