KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Gehrer ist rücktrittsreif

BildungDie Ankündigung, dass ab nächstem Schuljahr die Wiederholungsprüfungen ausnahmslos in der letzten Schulwoche abzuhalten seien, beweise wieder einmal, dass Elisabeth Gehrer rücktrittsreif sei, stellte die Schulsprecherin der KPÖ Wien, Dagmar Schulz fest.

SchülerInnen, ElternvertreterInnen und LehrerInnen hätten sich heuer in überwältigender Zahl für die Abhaltung der Prüfungen an den ersten 2 Schultagen entschieden (nur 4 Schulen in Österreich handelten im Sinn der Ministerin), die Prüfungen wurden neben dem Unterricht problemlos abgewickelt.

Gehrers Ankündigung zeige, - abgesehen davon, dass die angeblich"eingesparte Unterrichtszeit" sowieso marginal ist- dass sich die Unterrichtsministerin über den Willen demokratischer Gremien an den Schulen hinwegsetze und die Mitbestimmung der Betroffenen aussschalten wolle.

Im Gegensatz dazu fordert die KPÖ ein Bildungswesen, das Emanzipation und Solidarität fördert, das alle Kinder integriert und in dem die Interessen der SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen Maxime sind .

Weiterführende Links

Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297



Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative