KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Zach neuer Landessprecher der KPÖ-Wien

Didi Zach, langjähriger Pressesprecher der KPÖ, wurde heute auf der 21. Landeskonferenz der KPÖ-Wien mit rund 90 Prozent der Stimmen zum neuen Landessprecher gewählt. Er folgt damit Waltraud Stiefsohn nach. Stiefsohn, die seit 1990 als Landessprecherin tätig war, kandidierte auf eigenen Wunsch für diese Funktion nicht mehr.

Im Mittelpunkt der Landeskonferenz standen vor allem organisationspolitische Fragen – immer wieder wurde aber auf die diversen Wahlerfolge der letzten Jahre verwiesen.

Zur innenpolitischen Situation sagte Zach: „Wir dürfen ÖVP, SPÖ und Grüne nicht in einen Topf werfen. Es gibt zwischen diesen Parteien natürlich – auch in durchaus wichtigen praktischen Fragen – Unterschiede. Doch zugleich müssen wir darauf hinweisen, dass auch sozialdemokratische und grüne Spitzenfunktionäre nicht über die gestiegene Arbeitsproduktivität in den letzten Jahrzehnten reden, die Frage der Verteilung des gesellschaftlichen Reichtums nicht ansprechen. Und wir müssen darauf hinweisen, dass Sie den Profitwahnsinn nicht prinzipiell in Frage stellen.“

Einmal mehr wurde auch die Frage der sozialen Ausgrenzung thematisiert. „Während fast 1.000.000 Million Menschen – dass ist die Bevölkerung aller Landeshauptstädte ohne Wien – trotz Erwerbstätigkeit an oder unter der Armutsgrenze von 848,-- Euro im Monat lebt, nimmt die Zahl der Euro-Millionäre zu - ein sozial- und wirtschaftspolitischer Skandal“, so Zach.

Weiterführende Links

Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297



Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative