KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Donaustadt: Wie die ASFINAG die Menschen täuscht

BezirkspolitikAnfang März wurden die neuen Planungen der ASFINAG zum Straßen- bzw. Autobahnbau in der Donaustadt präsentiert.

Drei Planungsvarianten der überlegten Neuführung der A23 wurden präsentiert. Man hatte zwar die Gelegenheit, sich als einzelner Besucher mit seinen Fragen um Auskunft an einen der anwesenden Mitarbeiter des Planungsteams zu wenden, die Möglichkeit einer allgemeinen Diskussion über das Projekt wurde aber leider nicht eingeräumt.

Mehr Infos zum Thema finden sich hier

Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297



Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative