KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Südkorea: Razzia gegen MigrantInnengewerkschaft

InternationalAm 27. November 2007 wurden der Präsident der MigrantInnengewerkschaft (MTU) Kajiman Khapung, der MTU-Vizepräsident Raju Kumar Gurung (Raj) und der MTU-Generalsekretär Abul Basher M. Moniruzzaman (Masum) verhaftet.

ai befürchtet, dass die drei Führungsmitglieder der MigrantInnengewerkschaft (MTU) abgeschoben werden.

Mehr dazu unter http://www.amnesty.at/gewerkschafterInnen/skorea/sk_20071209.htm

Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297



Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative