Mahnkundgebung gegen den Ilisu-Staudamm in Wien

Friday, 20. June 2008 @ 11:27

Die österreichische Exportkreditagentur OeKB hat gemeinsam mit Euler Hermes (D) und SERV (CH) eine Reihe kritischer NGOs zu einem Dialog-Gespräch über das Ilisu-Staudammprojekt am 20.6. in Wien geladen.

Trotz des vernichtenden Urteils ihrer eigenen Expertenkomission über die (Nicht-)Erfüllung der vertraglich von der Türkei zugesagten Auflagen zum Bau des Ilisu-Staudamms haben die drei Exportkreditagenturen (ECAs) der Türkei eine neue Frist gewährt um einen Plan vorzulegen, wie sie diese künftig einhalten wollen.

ECA Watch und GLOBAL 2000 organisierten - zeitgleich zu den Gesprächen in der OeKB - eine Mahnwache.

Eca Watch Österreich

Infos auf der Website von Feykom


KPÖ Wien
http://wien.kpoe.at/article.php/20080620112711830