Flughafen: Jede Menge Einwendungen

Thursday, 4. September 2008 @ 15:23

Doch: 3. Piste nur verzögert und kaum Maßnahmen gegen Fluglärm.

Die Einspruchsfrist gegen die geplante dritte Piste für den Flughafen Wien-Schwechat ist abgelaufen. Von insgesamt 14 Bürgerinitiativen und 2 Umweltorganisationen, unterstützt von 6000 Unterschriften zur Erlangung der Parteistellung, wurden 1200 Einwendungen eingebracht.

Die Anrainer-Vertreter kritisieren in erster Linie die „gesundheitsgefährdende Belästigung der Menschen durch Fluglärm“ und fordern „eine optimale Nachtflugregelung.“ Auch wird die Unbefangenheit des Landes NÖ und der UVP-Behörde infrage gestellt.

Um weiter zu lesen, auf das (linke) Kaktusbild klicken!


KPÖ Wien
http://wien.kpoe.at/article.php/20080904152340789