KPÖ und der Realsozialismus

Thursday, 25. September 2008 @ 13:10

Ein kurzer Ausschnitt aus einem Studiogespräch von "Radio Stimme" (Teil des Radio Orange Netzwerkes) mit Didi Zach, Landessprecher der KPÖ-Wien.

Zach zur Frage der kritischen Aufarbeitung der KPÖ-Geschichte, zum Faktum, dass die KPÖ-Geschichte natürlich auch Fehler und Fehlentscheidungen beinhaltet, und dass die Verbrechen des Stalinismus von der KPÖ viel zu lange unzureichend kritisiert wurden.

Hier der kurze Auszug - mp3-File


KPÖ Wien
http://wien.kpoe.at/article.php/2008092611180625