KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Zach (KPÖ): Unser Engagement ist nicht von Wahlergebnissen bestimmt

NR-Wahl 2008„Verwundert und enttäuscht bin ich“, so der erste Kommentar von Didi Zach, Landessprecher der KPÖ-Wien zu den ersten Tendenzen der NR-Wahl 2008.

„Die Stimmung war gut, wir haben einen tollen Wahlkampf geführt – mir ist nicht wirklich begreiflich wie es zu diesem Ergebnis kommen konnte“, so Zach.

Nichtsdestotrotz bleibt Zach kämpferisch - „wir haben schon viele Rückschläge erlebt – ich bin mir aber sicher, dass wir auch diesmal nicht aufgeben, dass wir den Kampf um mehr soziale Gerechtigkeit und für gleiche Rechte für alle Menschen fortsetzen werden“.

Resultate auf ORF-Online

Die Site des Innenministeriums

Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297


E-Mail Newsletter der KPÖ-Wien bestellen


Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative

GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock im ÖGB

Beim Lesen dieses Newsfeeds trat ein Fehler auf (die Datei error.log enthält nähere Informationen).