Zach (KPÖ): Unser Engagement ist nicht von Wahlergebnissen bestimmt

Sunday, 28. September 2008 @ 20:17

„Verwundert und enttäuscht bin ich“, so der erste Kommentar von Didi Zach, Landessprecher der KPÖ-Wien zu den ersten Tendenzen der NR-Wahl 2008.

„Die Stimmung war gut, wir haben einen tollen Wahlkampf geführt – mir ist nicht wirklich begreiflich wie es zu diesem Ergebnis kommen konnte“, so Zach.

Nichtsdestotrotz bleibt Zach kämpferisch - „wir haben schon viele Rückschläge erlebt – ich bin mir aber sicher, dass wir auch diesmal nicht aufgeben, dass wir den Kampf um mehr soziale Gerechtigkeit und für gleiche Rechte für alle Menschen fortsetzen werden“.

Resultate auf ORF-Online

Die Site des Innenministeriums


KPÖ Wien
http://wien.kpoe.at/article.php/20080928201751798