Hellas Kagran und Martin Graf – eine unglückselige Symbiose

Thursday, 20. November 2008 @ 11:17

Der Donaustädter Fußballklub Hellas Kagran hat einen prominenten Präsidenten, den dritten Präsidenten des Nationalrats Martin Graf. Das wäre an sich nichts Bemerkenswertes, schließlich ist jeder Amateurverein froh, wenn er jemanden mit Beziehungen an der Spitze hat – das erleichtert die Suche nach Sponsoren, ohne die heutzutage nicht mehr auszukommen ist. Aber...

Um weiter zu lesen, auf das linke Kaktusbild klicken!


KPÖ Wien
http://wien.kpoe.at/article.php/20081119111740140