Stadlau - Hausgrundweg: Mieterin klagt Siedlungs-Union

Thursday, 14. May 2009 @ 11:17

Wer den schmalen Weg in der Nähe der Feuerwehr neben der Kleingartenanlage von der Erz-herzog-Karl-Straße zum Hausgrundweg geht, kann sich nur wundern. Dort, wo früher ein großer Garten gewesen ist, wird ein fünfgeschossiges Haus gebaut – mit düsteren Wohnungen im Erdgeschoß und solchen weiter oben, von denen die Bewohner den Kleingärtnern nicht nur bei der Gartenarbeit, sondern sogar beim Essen zuschauen können.

Der „Kaktus“ hat über diese städtebauliche Zumutung bereits mehrfach berichtet.

Um mehr zu lesen, auf das (linke) Kaktusbild klicken!

Kommentare (0)


KPÖ Wien
http://wien.kpoe.at/article.php/20090512201701600