KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Jackson-Tribute Konzert: SPÖ zieht Notbremse

Kultur und BücherErfreut zeigt sich KPÖ-Landessprecher Didi Zach über die heutigen Aussagen von Finanzstadträtin Brauner bezüglich des Michael-Jackson-Tribute Konzerts in Wien. "Der Druck der Öffentlichkeit und die Ablehnung der 600.000 Euro Subvention durch alle Oppositionsparteien im Rathaus hat in diesem Fall rechtzeitig etwas bewirkt", so Zach.

"Wenn Brauner die ursprünglichen Pläne aber verteidigt und von `Werbeleistung´ und Chancen für den Tourismus spricht, so zeigt sich, dass sich am grundlegenden Verständnis der SPÖ nix geändert hat. Nur die Ergebnisse der wirtschaftlichen und politischen Kosten-Nutzen-Rechnung stellen sich für Brauner und die SPÖ nun anders also noch vor wenigen Tagen dar. Wir KommunistInnen meinen hingegen, dass private Großevents prinzipiell keine öffentlichen Förderungen erhalten sollen. Angesichts der Wirtschaftskrise und der sozialen Verwerfungen in Wien kann das Geld der SteuerzahlerInnen nämlich wesentlich sinnvoller eingesetzt werden", so Zach.

Mehr zum Thema

Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297



Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative