Jura Soyfer. Ein Studi(en) Projekt

Monday, 19. July 2010 @ 11:02

Im siebzigsten Todesjahr des österreichischen Dramatikers, Lyrikers und Romancier Jura Soyfer, der 26jährig im Konzentrationslager Buchenwald starb, fand am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft unter der Leitung von Gabriele C. Pfeiffer die zweisemestrige Lehrveranstaltung „Jura Soyfer (1912-1939) – Theater- und Lebensdramen“ statt. Die Ergebnisse dieser Lehrveranstaltung liegen nun in Buchform vor. Die Artikel der Studierenden wenden sich einzelnen Aspekten im Leben und Werk des Schriftstellers zu; davon ausgehend analysieren sie auch politische und ästhetische Konstellationen, sowie den gegenwärtigen Aufmarsch der Rechten.


KPÖ Wien
http://wien.kpoe.at/article.php/20100716110215496