Linkes Wort am Volksstimmefest 2010: "Abgeschoben. Rassismusrepublik Österreich."

Sunday, 1. August 2010 @ 07:00

Die AutorInnenlesung Linkes Wort zählt zu den Fixpunkten im jährlichen Programm des Volksstimmefests und ist ein Publikumsmagnet. Die Reihe der AutorInnen, die seit dem Bestehen des Linken Worts an diesem teilgenommen haben, ist lang und repräsentativ für die Österreichische Gegenwartsliteratur, so nehmen heuer u.a. erstmals Marlene Streeruwitz, Andrea Dusl und Petra Ganglbauer teil.

Die Lesung beim 64. Volksstimmefest steht unter dem Titel: "Abgeschoben. Rassismusrepublik Österreich." Eine Anthologie mit allen Originalbeiträgen erscheint im Dezember 2010.

Alle Informationen zu den AutorInnen und zum Linken Wort gibt es auf der Webseite www.linkes-wort.at, Über das Volksstimmefest informiert die Webseite www.volksstimmefest.at Programm 2010:
Samstag, 4. September 2010, 16 bis 18 Uhr, 7Stern-Bühne

* Güni Noggler
* Petra Ganglbauer
* Stephan Eibel Erzberg
* Wolf Goetz Jurjans
* Traude Korosa
* Manfred Bauer
* Ruth Aspöck
* Helmut Rizy
* Hilde Schmölzer
* Eva Jancak
* Benjamin Turecek
* Andrea Maria Dusl
* Peter Clar
* Grace Marta Latigo
* Erwin Riess

Sonntag, 5. September 2010, 16 bis 18 Uhr, 7Stern-Bühne

* Eugen Bartmer
* Gerald Grassl
* Rudolf Lasselsberger
* Lale Rodgarkia-Dara
* Mechthild Podzeit-Lütjen
* Ludwig Laher
* Mieze Medusa
* Dieter Schrage
* Florian Haderer
* Marlene Streeruwitz
* AutorInnen der Dialektzeitschrift Morgenschtean (Angela Korb, Helga Pankratz, Günther (Tschif) Windisch, Traude Veran)
* Rolf Schwendter


KPÖ Wien
http://wien.kpoe.at/article.php/20100719003838204