KPÖ legt bei Bezirksratsmandaten zu

Monday, 11. October 2010 @ 00:05

Unerfreuliche Stimmenverluste auf der Wiener Ebene mußte die KPÖ bei der Gemeinderatswahl 2010 zur Kenntnis nehmen, doch zugleich gab es Zugewinne auf Bezirksebene.

Das Resultat: statt 2 Bezirksratsmandaten wird die KPÖ zukünftig mit 3 Bezirksratsmandaten "der Wöd einen Hax´n ausreissen". Nicht nur in der Leopoldstadt und auf der Landstrasse, sondern auch in Magareten wird es zukünftig einen kommunistischen Bezirksrat geben.

  • Die Ergebnisse auf Gemeinderatsebene

  • Die Ergebnisse für die Bezirksvertretungswahlen


    KPÖ Wien
    http://wien.kpoe.at/article.php/20101011000527404