Infoveranstaltung mit W. Gehrcke: Tunesien, Ägypten, Libyen - Perspektiven der Demokratiebewegungen

Friday, 4. March 2011 @ 14:04

Millionen Menschen sind im arabischen Raum in Bewegung, haben politische Freiheiten erkämpft und Diktatoren gestürzt. Es stellen sich aber viele Fragen: was werden die Ergebnisse der Umstürze sein? Bleiben die ökonomischen und sozialen Verhältnisse, die die Basis der autokratischen Regime waren, unangetastet?

Welche Folgen haben die Ereignisse für Europa und die Weltpolitik? Kann sich die Linke im arabischen Raum regenerieren? Wird sich der Nahostkonflikt zuspitzen oder rückt eine Lösung näher?

Über diese und andere Fragen spricht und diskutiert Wolfgang Gehrcke, außenpolitischer Sprecher der Fraktion der Linken im deutschen Bundestag am

Dienstag, 8. März, 19 Uhr, im Siebenstern (Siebensterng. 31).

W.Gehrcke bereiste im Auftrag der Partei Die Linke in den vergangenen Monaten viele Länder im Nahen Osten. Er ist einer der am besten informierten linken Politiker in Europa zu diesem Thema.


KPÖ Wien
http://wien.kpoe.at/article.php/20110304140403678