KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Occupy Patriarchy! 20000frauen im Zentrum von Wien

Frauen
  • Auftakt: Donnerstag, 23. – Samstag, 25. Februar 2012 - 20000frauen im KOSMOS - Tagung „Zeit:Druck“ (Details siehe unten)

    Ort: Kosmos, Siebensterngasse 42, 1070 Wien

  • Sa, 12. Mai 2012 - 20000frauen im ZENTRUM - Frauenaktionstag „Zeltstadt der Frauen“

    „Die Geschichte ist voll von Kämpfen um Aneignung. Das Land soll denen gehören, die es bestellen; die Maschinen denen, die sie bedienen. ….. Zeit. Sie soll denen gehören, die sie leben.“ (Frigga Haug)

    Auftakt - Do, 23. 2. – Sa, 25. 2. 2012 - 20000frauen im KOSMOS

    Anknüpfend an die 100 Jahre Frauentagsdemo am 19. März 2011 findet am 12. Mai 2012 der Frauenaktionstag „Zeltstadt der Frauen“ im Zentrum von Wien statt. Als Auftakt und zur inhaltlichen Planung des aktuellen Aktionstages laden wir Frauen aus ganz Österreich ins Wiener KosmosTheater von Donnerstag, 23. Februar bis Samstag, 25. Februar 2012 zur Tagung „Zeit:Druck“

    Wir sind alle damit konfrontiert – die Zeit wird immer weniger, der Druck wird immer größer... An zwei Abenden und einem ganzen Tag widmen wir uns daher inhaltlich dem Zeit:Druck in all seinen Bedeutungen. Zeit als Ressource, die immer knapper wird? Druck der immer existenzieller wirkt? Wie können wir den Zugriff auf unsere Zeit abwenden, uns gegen Zeit:Raub zur Wehr setzen, Eigen:Zeit (zurück)gewinnen? Uns Zeit für Gegen:Druck verschaffen?

  • Do, 23. Februar 2012, 19:00 - 22:00, Vortrag + Diskussion

    „Das neoliberale Zeitregime“, MMag.a Dr.in Gabriele Michalitsch, Politikwissenschafterin/Ökonomin, lehrt an den Unis Wien und Klagenfurt

  • Fr, 24. Februar 2012 19:00 - 22:00, Podium + Diskussion / „Fishbowl“

    Vertreterinnen aus Wissenschaft und Politik nehmen zu aktuellen Fragen aus der Arbeitswelt – Mag.a Anna Daimler, Migrationspolitik – Dr.in Luzenir Caixeta, Pflege - Bärbel Danneberg, Bildung – Dr.in Michaela Ralser, Kunst – Mag.a Barbara Klein und Recht - Dr.in Brigitte Hornyik Stellung, benennen und reflektieren die prekären Zeit:Druck-Verhältnisse und diskutieren mit dem Publikum.

    Ausgehend von den Überlegungen der Vorabende widmen wir uns am Samstag der Planung des Frauenaktionstages. Angedachtes und Neugedachtes wird zusammengeführt.

  • Sa, 25. Februar 2012

    # 11:00 - 13:00 gemeinsamer Brunch / Vernetzung / Austausch

    # 13:00 – 17:00 Open Space – spielerische Ideenfindung, Inhalte und Formate für den Frauenaktionstag im Mai, begleitet von den Künstlerinnen Eva Dité, Jella Jost, Margot Hruby, Miki Malör, Maren Rahmann, die Rosidanten, Frauke Steiner u.a.

    # 17:30 - 19:00 Präsentation der Ergebnisse

    # ab 19:00 Frauenfest mit DJane Ulli Fuchs

    Ort: KosmosTheater, Siebensterngasse 42, 1070 Wien

    Organisation und Moderation: Aktivistinnen der plattform 20000frauen

    Mehr Infos unter 20.000 Frauen

  • Weiterführende Links

    Wien anders

    Kontakt

    Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
    Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
    Telefon: +43 1 214 45 50
    Fax: +43 1 214 45 50 9
    Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

    Infos zu Parteigruppen in Wien


    Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


    Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


    Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297


    E-Mail Newsletter der KPÖ-Wien bestellen


    Impressum

    Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative