KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Bürgerinitiative für die Direktwahl von Schülervertretungen

BildungEine von SchülerInnen des Wiener Bundesrealgymnasiums Schopenhauerstraße initiierte Bürgerinitiative tritt für die Direktwahl der Landes- und Bundesschülervertretung durch die OberstufenschülerInnen der österreichischen AHS, BMHS und BS ein. Nach Ansicht der UnterzeichnerInnen ist das derzeitige System – Wahl durch die SchulsprecherInnen – für die meisten SchülerInnen undurchschaubar, zudem - so die Argumentation - könnte durch die Direktwahl der Schülervertretung das Interesse an politischer Bildung und politischer Diskussion gesteigert werden.

Die Parlamentarische BürgerInneninitiative der SchülerInnen hat es nun bis ins Parlament geschafft.

Bis zur Beratung im Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen, vermutlich im September/Oktober, gibt es jetzt die Möglichkeit, diese Initiative für mehr SchülerInnen-Demokratie elektronisch zu unterstützen.

Je mehr Menschen das Anliegen unterstützen, desto größer ist die Chance, dass diese Petition für mehr Demokratie + politische Bildung an AHS, BMHS + Berufsschulen nicht schubladiert wird.

Unterstützen Sie also - wenn Sie das Anliegen teilen - diese Möglichkeit der elektronischen Unterstützung und mailen Sie diese Info auch weiter.

Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297



Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative