AK-Wahl 2014: GLB - die linke Alternative

Thursday, 6. March 2014 @ 11:54

Vom 11.-24. März finden die AK-Wahlen in Wien statt. Der GLB (Parteilose, KommunistInnen, SozialistInnen - linke GewerkschafterInnen) tritt für mehr soziale Gerechtigkeit, Arbeitszeitverkürzung und faire Löhne ein. Und der GLB engagiert sich gegen Privatisierung öffentlichen Eigentums, gegen Sonntagsarbeit und hohe Mieten.

Und der GLB fordert natürlich eine aktive AK, die ihre Möglichkeiten – wie jene der Gesetzesinitiativen – offensiv nützt, um Forderungen auch durchzusetzen.

  • Robert Hobek zur GLB-Forderung einer Preisregulierung
  • Didi Zach zum Thema "Leistbare Mieten und falschen Versprechungen der SPÖ"
  • Die Video-Site des GLB-Wien

    Die Website des GLB-Wien


    KPÖ Wien
    http://wien.kpoe.at/article.php/ak-wahl-2014--glb---die-linke-alternativ