KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Aktivitäten der Friedeninitiative 22 im Sommer und Herbst

Frieden Hiroshima-Gedenken und monatliche Treffen in der Donaucitykirche

Wie jedes Jahr beteiligt sich die Friedensinitiative 22 auch heuer am Hiroshima Gedenken. Die Hiroshima-Veranstaltung beginnt am Hiroshima-Tag (Jahrestag des Atombombenabwurfes auf Hiroshima), Dienstag, 6. August 2013 um 18.00 Uhr auf dem Wiener Stephansplatz und wird um ca. 20.30 Uhr mit einem Laternenmarsch vom Stephansplatz zum Teich vor der Karlskirche abgeschlossen. Im Rahmen der Aktion werden wieder Grußadressen von prominenten Persönlichkeiten veröffentlicht. VertreterInnen von Friedensgruppen sprechen zum Thema Atomwaffen. Ernst Toman (Friedensinitiative 22) singt Friedenslieder. Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltung im Dom-Cafe, 1010 Wien, Stephansplatz 3, stattfinden.

Darüber hinaus treffen sich Menschen mit unterschiedlicher weltanschaulicher Überzeugung monatlich (jeden zweiten Dienstag jeden Monats)in der Donaucitykirche, 1220 Donaucitystraße 2 (erreichbar mit der U1 (Station Kaisermühlen).

Spannende Themen mit spannenden Gästen sorgen bei diesen Treffen für Gesprächsstoff im parteiübergreifenden Dialog.

Um weiter zu lesen, auf das (linke) Kaktusbild klicken!

Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297


E-Mail Newsletter der KPÖ-Wien bestellen


Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative