Bundesheer abschaffen - ersatzlos und sofort

Saturday, 12. January 2013 @ 12:22

Am Freitag dem 11. Jänner führte die KPÖ-Wien einmal mehr einen wienweiten Aktionstag durch, bei welchem an verschiedenen U-Bahn-Knotenpunkten Folder der KPÖ verteilt wurden. Diesmal ging es um die bevorstehende Volksbefragung zum Bundesheer.

Besonders aktiv waren einmal mehr die AktivistInnen in der Leopoldstadt. KPÖ-Bezirksrat Josef Iraschko: "Trotz der Kälte - und daraus resultierendem wenigem Geschehen - konnten wir schon am Vormittag am Praterstern in 1 1/2 Stunden rund 500 Infofolder verteilen. Bei der U-Bahn-Station `Messe Prater´, wo ein reges Getümmel aufgrund der gerade stattfindenden `Auto- und Urlaubsmesse´ herrschte, konnten in wesentlich kürzer Zeit auch hunderte Flyer verteilt werden."

Interessant war, so Iraschko, dass insbesondere junge Leute großes Interesse an der kompletten Abschaffung des Bundesheers bekundeten.


KPÖ Wien
http://wien.kpoe.at/article.php/bundesheer-abschaffen---ersatzlos-und-so