KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Der Jura Soyfer Zyklus "der Fleischerei" zum 100. Geburtstag des Dramatikers geht weiter!

VeranstaltungenDie FLEISCHEREI_mobil nimmt den 100. Geburtstag Jura Soyfers zum Anlass ihm eine Reihe von Veranstaltungen im Rahmen eines Zyklus zu widmen. Im thematischen Mittelpunkt stehen die sozialen Kontexte der ,kleinen Leute', die Soyfer in seinen Stücken porträtierte und denen er sich verpflichtet fühlte.

Der Jura Soyfer Zyklus "Denn nahe, viel näher, als ihr es begreift" anlässlich des 100. Geburtstags des Dramatikers

wird in den Amtshäusern Wiens im 1., 2., 3., 4., 5., 6., 7., 8., 9. und 10. Bezirk Vom 25. Sept. - 23. Dez. 2012 aufgeführt.

Die Aufführungstermine "der Fleischerei" im Oktober:

Performance "Was draußen lag, war Fremde!"

  • Donnerstag 18.10., 19.30, Bezirksamt Josefstadt, Schlesingerplatz 4, 1080 Wien
  • Dienstag, 23.10., 19.30, Bezirksamt Alsergrund, Währingerstraße 43, 1090 Wien

    Filmvorführung: "Der Schatten ist lang"- Jura Soyfer und seine Zeitgenossen(1994) & Konzert: "Auf uns kommt`s an" - mit neu vertonten Liedern und Texten Soyfers

  • Montag, 15.10., 19:30, Bezirksamt Margareten, Schönbrunner Straße 54, 1050 Wien, Festsaal
  • Freitag, 19.10., 19.30, Bezirksamt Josefstadt, Schlesingerplatz 4, 1080 Wien
  • Mittwoch, 24.10., 19.30, Bezirksamt Alsergrund, Währingerstraße 43, 1090 Wien

    Weitere Infos zur Fleischerei

  • Wien anders

    Kontakt

    Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
    Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
    Telefon: +43 1 214 45 50
    Fax: +43 1 214 45 50 9
    Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

    Infos zu Parteigruppen in Wien


    Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


    Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


    Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297



    Impressum

    Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative