Diskussion: Wohnungsmarkt außer Rand und Band - Fragen/Antworten.

Sunday, 24. August 2014 @ 10:19

So lautet das Thema einer Diskussion am Samstag, 30.August 2014 von 18:00 bis 19:30 am Volksstimmefest im Prater auf der Jesuitenwiese.

Gerhard Kuchta (ehrenamtlich tätiger Mieter in einem Gemeindebau), und Georg Niedermühlbichler (Präsident der Mietervereinigung) , Günter Schneider ( Mitarbeiter der Mieter-Interessensgemeinschaft Österreichs -MIG) und Lukas Tockner (Arbeiterkammer Wien) haben zu dieser spannenden Veranstaltung ihr Kommen zugesagt und stellen sich gemeinsam mit Josef Iraschko (Leiter des Mieterselbsthilfezentrums der KPÖ-Wien, KPÖ-Bezirksrat in der Leopoldstadt) der Diskussion mit dem Publikum.

Ort: Festbereich „Diskussion am Fest“, Prater Jesuitenwiese,
hinter den Bezirksplätzen der KPÖ Landstraße und Margareten vis a vis der 7-Sternbühne. (von der Hauptstraße am Festgelände über die Wegkreuzung erreichbar) Einige zum Thema passende Stellungnahmen der KPÖ:

  • Wohnen wird immer unerschwinglicher
  • Nein zur Erhöhung der Kategorie- und der Richtwert-Mieten
  • Geförderter Wohnbau in Wien - ein Blick hinter die Fassaden
  • Die Mieten sind zu hoch! - Drei von vielen Überlegungen, was dagegen getan werden kann.
  • NEOS: Türöffner für Mietwucher!
  • Das gesamte Programm „Diskussion am Fest“ – Hier klicken!


    KPÖ Wien
    http://wien.kpoe.at/article.php/diskussion--wohnungsmarkt-au-er-rand-und