"Europa anders"-Infoabend mit Martin Ehrenhauser: Wie mächtig sind Lobbyisten in Brüssel?

Tuesday, 25. March 2014 @ 21:28

Jeder Mensch und jedes Unternehmen hat Interessen und versucht diese gegenüber der Politik durchzusetzen. Lobbyismus ist legitim und ein berechtigter Teil der politischen Arbeitspraxis. Trotzdem stellt sich die Frage: Gibt es guten und schlechten Lobbyismus? Und wenn ja, wo liegt die Grenze? Und: Wie groß ist der Einfluss der Bürger und der Unternehmen tatsächlich in Brüssel? Ist die Politik noch in der Lage unabhängige Entscheidungen zu treffen? Der fraktionsfreie EU-Abgeordnete Martin Ehrenhauser war Mitglied der EU-Arbeitsgruppe zur Reform des EU-Lobbyregisters und erzählt kritisch von seinem Alltag in der europäischen Hauptstadt.

Wo: Café 7*stern, 1070 Wien, Siebensterngasse 31
Wann: 6. April 2014, 18 Uhr


KPÖ Wien
http://wien.kpoe.at/article.php/europa-anders-infoabend-mit-martin-ehren