KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Griechenland ist überall - wir müssen Nein sagen!

EuropaEinge hundert Menschen haben sich gestern am Platz der Menschenrechte in Wien versammelt, um ihre Solidarität mit den Menschen in Griechenland zu bekunden.

Das Wort ergriff auch KPÖ-Landessprecher Didi Zach, der u.a. erklärte: "Wir sind heute hier, um unsere Solidarität mit den Menschen in Griechenland zu bekunden. Wir sind aber auch hier aus Eigennutz. Der Sparwahnsinn der Eliten führt in ganz Europa, und auch in Deutschland und in Österreich zu einer immer größer werdenden Kluft zwischen Arm und Reich - während z.B. zehntausende zumeist weibliche Alleinerzieherinnen auch in Österreich kaum mehr über die Runden kommen wächst zugleich das Vermögen der Geldsäcke. Und zugleich wird auch in Österreich gespart, um das blödsinnige Dogma vom Nulldefizit, dem sich die Füher der sozialdemokratischen Parteien Europas unterworfen haben, realisieren zu können. Und zugleich müssen wir fast 20 Mrd. Euro für das Hypo-Debakel aufbringen, während das Geld im Bildungs- und im Gesundheitswesen immer weniger wird. Unsere Antwort muss lauten - so nicht!!!"

Hier das Video von der Rede

Zum Thema siehe auch Zehn Irrtümer über die Griechenland-Krise

Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297


E-Mail Newsletter der KPÖ-Wien bestellen


Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative