KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

KPÖ-Bundesliste: Glaubwürdigkeit ist wählbar

NR-Wahl 2013Am Bundeswahlvorschlag der KPÖ finden sich 80 Kandidatinnen und 80 Kandidaten. Der Wahlvorschlag der bereits vergangenen Mittwoch eingereicht wurde, umfasst von Alt bis Jung, vom Arzt bis zum Zahnarzt, von der Schülerin bis zur Selbständigen, die Vielfalt der in der und mit der KPÖ aktiven Menschen.

KPÖ-Bundessprecher und Spitzenkandidat Mirko Messner wird gefolgt von der Grafikerin und Studentin Jenni Zach aus Wien. Auf dem dritten Platz kandidiert prominent der Liedermacher Sigi Maron, gefolgt von der Linzer KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn.

Der jüngste Kandidat unter den ersten zehn ist der 20 Jahre alte Bernhard Gaishofer aus Gerasdorf bei Wien, der neben seiner Arbeit im Sozialbereich Geschichte an der Uni Wien studiert. Auf den weiteren Plätzen folgen unter anderen die Sozialarbeiterin Gerda Pastyrik aus Innsbruck, die Autorin und Journalistin Bärbel Mende-Danneberg oder der Wiener KPÖ-Bezirksrat Wolf-Goetz Jurjans. Unter den ersten 14 sind KandidatInnen aus allen neun Bundesländern vertreten.

Messner: „Als unangepasste, konsequent linke, kritische, als kommunistische Partei beweisen wir in Landes-, Gemeinde-, Stadt- und Bezirksparlamenten, dass sich Kompromisslosigkeit in sozialen Fragen lohnt. Das ist auch unser Angebot für die Nationalratswahl – im Parlament fehlt die soziale, linke Opposition.“

Mirko Messner verspricht abschließend: „Die KPÖ unterscheidet sich grundlegend von den etablierten Parteien. Wo sie Verantwortung trägt, stimmen Wort und Tat überein. Die wenigen BerufspolitikerInnen der KPÖ spenden einen Großteil ihres Politeinkommens für soziale Zwecke – das gilt auch für die hohen Bezüge der Überraschungs-Mandate, die wir am 29. September erreichen wollen.“

Weiterführende Links

Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297



Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative