KPÖ startet mit dem Volksstimmefest in den Intensiv-Wahlkampf

Friday, 30. August 2013 @ 17:56

Am 31. August und 1. September startet die KPÖ mit dem VolksstimmeFest auf der Jesuitenwiese im Wiener Prater in den Intensiv-Wahlkampf.

Am Volksstimmefest spielen auf vier Bühnen bei freiem Eintritt u.a. Chris Peterka, Petra & der Wolf, First Fatal Kiss, Möström, Glutamat, Mieze Medusa&Tenderboy, Harri Stojka & Hot Club de Vienne sowie Sigi Maron, der ja auf Platz 3 der Bundesliste der KPÖ kandidiert - insgesamt gibt es 25 Musik-Acts. Daneben gibt es noch Beachvolleyball, Judo und Schach am Fest der Feste.

Musikalischer Höhepunkt des Festes dürfte der Auftritt der türkischen Kultband "Grup Yorum" werden, die vor wenigen Monaten geschätzte 500.000 Menschen zu einem Konzert in Istanbul mobilisierten. Grup Yorum hat seit Ende der 80er Jahre 20 Alben veröffentlicht. Immer wieder sind Mitglieder der Gruppe, die sich unzweideutig politisch positioniert, auch mit staatlicher Repression konfrontiert. Grup Yorum spielt am Samstag, 31. August, um 20 Uhr auf der Volksstimmebühne.

Ebenfalls am 31. August wird Mirko Messner, Spitzenkandidat der KPÖ zur Nationalratswahl, bei einem Hearing, welches im ersten Teil auch Pressekonferenz sein wird, die Schwerpunkte der KPÖ im Wahlkampf skizzieren sowie weitere KandidatInnen der KPÖ vorstellen.

Das Hearing beginnt um 18 Uhr im Diskussionszelt, welches hinter dem Stand der KPÖ-Magareten neu positioniert wird - Vertreter und Vertreterinnen aller Medien sind natürlich herzlichst eingeladen.

Infos zum Programm

Der Plan für das Fest


KPÖ Wien
http://wien.kpoe.at/article.php/kpo-startet-mit-dem-volksstimmefest-in-d