KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Neu im Globus Verlag: Ihr nennt uns Menschen? Wartet noch damit. Linkes Wort am Volksstimmefest 2012

Die jährliche AutorInnenlesung „Linkes Wort am Volksstimmefest“ war im Jahr 2012 dem 100. Geburtstag des politischen Dichters Jura Soyfer gewidmet. In der nun erschienenen Anthologie sind die Texte aller teilnehmenden AutorInnen dokumentiert. Unter dem Titel „Ihr nennt uns Menschen? Wartet noch damit“, einem Zitat aus Soyfers Lied des einfachen Menschen, umfasst das Buch eine Auswahl aus Lyrik, utopischem Kurzdrama, Essays, Satiren und Erzählungen, die eine thematische Anknüpfung bei Soyfers gesellschaftskritischen Texten der 1920er und 1930er Jahre suchen oder sein Schreiben für das 21. Jahrhundert neu definieren.

Mit Beiträgen von: Susanne Ayoub, Manfred Bauer, Stephan Eibel Erzberg, Karin Gayer, Gerald Grassl, Max Höfler, Karin Jahn, Eva Jancak, Nadine Kegele, Magdalena Knapp-Menzel, Ludwig Laher, Rudolf Lasselsberger, Gregor M. Lepka, Lisa Lercher, Thomas Northoff, Lisa Rakowitz, Sophie Reyer, Helmut Rizy, Lale Rodgarkia-Dara, Gerhard Ruiss, Brigitte Schimmerl, Stefan Schmitzer, Eva Schörkhuber, Johannes Schrettle, Julian Schutting, Rolf Schwendter, Waltraud Seidlhofer, KurtO Wendt.

Die Publikation wurde realisiert mit freundlicher Unterstützung durch das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, die Kulturabteilungen der Städte Graz und Wien, die Landeskulturdirektion Oberösterreich sowie die Kommunistische Partei Österreichs.

Ihr nennt uns Menschen? Wartet noch damit. Linkes Wort am Volksstimmefest 2012. Hg. v. Christoph Kepplinger-Prinz. Wien: Globus Verlag 2013. ISBN 978-3-9502669-8-6, 172 Seiten, 12,- Euro (zzgl. Versandkosten).

Ab sofort erhältlich im Buchhandel oder direkt unter: bestellung@linkes-wort.at

Weiterführende Links

Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297


E-Mail Newsletter der KPÖ-Wien bestellen


Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative

GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock im ÖGB

Beim Lesen dieses Newsfeeds trat ein Fehler auf (die Datei error.log enthält nähere Informationen).