Panama – das Wegschauen der Regierungen hat System

Tuesday, 26. April 2016 @ 08:42

Seit vielen Jahren ist bekannt, welch unglaubliche Summen an privatem Finanzvermögen offshore gehalten werden. Schätzungen sprechen von 21.000 bis 32.000 Milliarden US-Dollar. Während den Staaten jährlich weltweit hunderte Milliarden Dollar durch Steuerbetrug der Reichen und Superreichen verloren gehen, nimmt man in Europa lieber den Sozialstaat ins Visier oder plant wie in Österreich Kürzungen bei der finanziellen Unterstützung für die Schwächsten der Gesellschaft.

Ein lesenswerter Beitrag von David Walch, Sprecher von Attac Österreich.


KPÖ Wien
http://wien.kpoe.at/article.php/panama---das-wegschauen-der-regierungen-