KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Selbstverwaltung fördern

Die rot-grüne Stadtregierung ist dazu aufgefordert analog zu Großstädten wie Barcelona bei der Vergabe städtischer Aufträge aus sozialökologischen Gründen lokale bzw. regionale Unternehmen zu bevorzugen.

Dabei ist darauf zu achten, dass diese Unternehmen arbeitsrechtliche und soziale Standards nicht unterlaufen und dies auch durch die Stadt kontrolliert wird; bevorzugt werden sollen insbesondere Betriebe in Selbstverwaltung (wie z.B. Genossenschaften oder Vereine mit entsprechendem Statut).

Weiterführende Links

Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297



Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative