Sonnenstrom-Rekord für Wien?!

Sunday, 19. July 2020 @ 17:35

Auch simple Fakten können - die Erkenntnis ist nicht neu - so oder so dargestellt werden. Kürzlich verkündete Wien Energie voller Freude: Sonnenstrom-Rekord für Wien.*

Erläutert wurde, dass die Photovoltaik-Erzeugung im 1. Halbjahr 2020 um fast 60 Prozent gesteigert wurde. Der Anstieg, so Wien Energie weiters, "ist vor allem auf das engagierte Photovoltaik-Ausbauprogramm von Wien Energie zurückzuführen. 27 Anlagen mit rund 16 Megawatt wurden allein seit Jahresbeginn neu errichtet oder befinden sich aktuell in Umsetzung."

Otto Normalverbraucher, sofern er Lust und Zeit hat über die Jubelmeldung von Wien Energie nachzudenken, wird sich die Frage stellen, wie es sein kann, dass innerhalb von 6 Monaten die Photovoltaik-Erzeugung um 60 Prozent gesteigert werden konnte bzw. ob diese beeindruckende Zahl nicht auf schwere Ausbau-Versäumnisse in den letzten Jahren hinweist. Die ÖVP-Wien kritisiert jedenfalls, wie uns scheint nicht unberechtigt, dass die Stadt den Photovoltaik-Ausbau verschlafen hätte.** Und auch die Neos meinen, dass die Klimaziele mit den derzeitigen Maßnahmen der blass-rot/zart-grünen Stadtregierung nicht zu erreichen sein werden.***


* https://www.ots.at/presseaussendung/O...-fuer-wien

** https://www.ots.at/presseaussendung/O...geschlafen

*** https://www.ots.at/presseaussendung/O...erreichbar


KPÖ Wien
http://wien.kpoe.at/article.php/sonnenstrom-rekord-fur-wien--