KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Spannende Diskussionen mit internationalen Gästen

VeranstaltungenDazu ladet Transform Austria am 30./31.August die VolksstimmefestbesucherInnen ein

Wie in den Jahren zuvor beteiligt sich die Europäische Linkspartei auch heuer wieder am Volksstimmefest. Zu den Festgästen zählt Maite Mola (Vizepräsidentin der „Europäischen Linken"), die gemeinsam mit anderen internationalen Gästen am Samstag, 30 August, an einer der beiden von Transform Austria im Festbereich „Diskussion am Fest“ veranstalteten Podiumsdiskussionen teilnehmen wird.

  • „TTIP: Freihandelsabkommen EU-USA: Bedrohung für Arbeitsplätze, Konsumenten- und Umweltschutz.“, so lautet das Thema der „Transform“-Diskussionsrunde am Samstag von 15:00 bis 16:30. welche ausschließlich von Frauen beschickt wird. bei der Maite Mola, Vizepräsidentin der Europäischen Linkspartei (Übersetzung: Mireille Geloen), Alexandra Strickner, Obfrau Attac Österreich, und Martina Michels, Europaabgeordnete „Die Linke“, moderiert von Waltraud Fritz-Klackl, KPÖ, diskutieren und sich selbstverständlich auch der Diskussion mit dem Publikum stellen.
  • Am Sonntag, ebenfalls von 15:00 bis 16:30 steht dann das Thema „Krieg in der Ukraine – Krieg in Europa“ mit Volodymyr Ishchenko, (Stellvertretender Direktor des Zentrums für Gesellschaftsanalyse, Kiew, (Übersetzung Walter Baier), Hannes Hofbauer ( Historiker, Journalist, Verleger (Promedia), Jiri Hudicek,( Vorstandsmitglied der Europäischen Linkspartei) und Walter Baier ( Koordinator „transform Europe“), Moderation: Peter Fleissner, Vorsitzender von „transform.at“ am Programm.

    Beide „Transform“-Diskussionen am Volksstimmefest auf der Jesuitenwiese im Wiener Prater finden heuer im Festbereich „Diskussion am Fest“ statt, welcher sich seit dem Vorjahr hinter den Bezirksplätzen der KPÖ Landstraße und Margareten vis a vis der 7-Sternbühne. (von der Hauptstraße am Festgelände über die Wegkreuzung erreichbar) befindet.

  • Neben den beiden im Festbereich "Diskussion am Fest" stattfindenden Debatten führt Transform Austria am Sonntag um 13:30 vor der 7-Stern-Bühne eine weitere Diskussionsrunde "Big Brother Is Watching You" mit Martina Renner" – Obfrau im NSA Ausschuss des Deutschen Bundestages - durch. Mit ihr diskutiert Michael Schmida - Aktivist der KPÖ, Moderation: Joachim Tischler



    Zu den Diskussionsthemen passende Links:

  • Freihandel - Projekt der Mächtigen
  • „TTIP“ NEIN DANKE! TRANSATLANTISCHE PARTNERSCHAFT GEHT ANDERS
  • »Österreichische« Lösung für die Ukraine
  • Gespräch mit Willy Wimmer, ehemaliger Staatsminister im BRD -Verteitigungsministerium über: Absturz der MH17 und die Instrumentalisierung
  • Ein-Jahr NSA-Affaere - Brisante-Enthüllungen mit weltweiten-Folgen"
  • FREIHANDELSABKOMMEN TISA

    Das gesamte Programm „Diskussion am Fest“ – Hier klicken!

    Mehr Infos über Transform Austria - Hier klicken!

    Mehr Infos über die Europäische Linkspartei -Hier klicken!!

  • Wien anders

    Kontakt

    Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
    Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
    Telefon: +43 1 214 45 50
    Fax: +43 1 214 45 50 9
    Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

    Infos zu Parteigruppen in Wien


    Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


    Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


    Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297



    Impressum

    Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative