KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Volksstimme Dezember 2013

"Prost, Gesundheit, Dankeschön!" lautet der Schwerpunkt unserer Dezemberausgabe. Die Redaktion verabschiedet sich vom alten Jahr und wünscht allen Leserinnen und Lesern erholsame Freizeit und - selbstverständlich - Gesundheit über die Feiertage.

Schwerpunkt GESUNDHEITSPOLITIK mit Beiträgen von:
PATRICK KAISER - Gefahr im Verzug
BÄRBEL DANNEBERG - Ausgebrannt: Krankenpflege im Burnout
RUDI GABRIEL - Ungesunde Daten: e-card/ELGA
CHRISTIAN EULER - Daten statt Kommunikation
ANDREAS EXNER - Über "Gesundheit ist eine Ware"
PETER FLEISSNER - "Solidarisch G'sund"
LUTZ HOLZINGER - Als Patient im Dauerlauf
RUDI GABRIEL - Spritzen- und Kurvenschreibschani im Turnus

weitere Beiträge von:
JORDANA KALESCH - Give me 5
WALTER BAIER - Wo Nessie haust
BÄRBEL DANNEBERG - Europas Rechte rüstet sich
WOLF JURJANS - Heimat bist du großer Löcher
REINHART SELLNER - Alte Schule, neues Dienstrecht
CHRISTOPH KEPPLINGER im Gespräch mit MARKUS FENDRYCH & NIKOLAUS LACKNER - Wie man von rechts nach links kommt
ELISA STEIN - Lingua franca
MICHAEL SCHARANG - Winter
PETER MOESCHL - Geld oder die Ein-Ordnung der Dinge
ERNST SMOLE - Zum traditionellen jüdischen Bildungswesen
HILDE GRAMMEL - "Gender-Wahnsinn" und weibliche Freiheit
PETER FLEISSNERS Abecedarium - Öffentlicher Gesundheitsdiskurs
MICHAEL STOCKER - Das Spekulations-Subjekt
IRENE STRASSER und KARIN KUCHLER - Widerspenstige Bücher für Kinder und Jugendliche

Bilder in dieser Ausgabe von PAUL RIEDMÜLLER

Die Volksstimme erscheint monatlich. Das Abo für 10 Nummern kostet regulär 50 Euro. Das ermäßigte Abo für 10 Nummern kostet 25 Euro.

Bestellmöglichkeiten:
- Per Email: abo@volksstimme.at
- Über die Webseite: http://www.volksstimme.at
- Per Post: Volksstimme, Drechslergasse 42, 1140 Wien
- Per Telefon: 0676-6969009
- Per Fax: 01-5036580-499

Die Volksstimme ist im Einzelverkauf an folgenden Stellen erhältlich:
WIEN
Buchhandlung Frick International, Schulerstraße 1–3, 1010 Wien
Buchhandlung Winter, Rathausstraße 18, 1010 Wien
ÖGB-Buchhandlung, Rathausstraße 21, 1010 Wien
Lhotzkys Literaturbuffet, Taborstraße 28 (Eing. Rotensterngasse), 1020 Wien
Trafik Schmiedt Hannes, Margaretenplatz 1, 1050 Wien
RAVE UP records, Hofmühlgasse 1, 1060 Wien
Bücherbörse im NIG, Universitätsstraße 7, 1090 Wien

KÄRNTEN/KOROSKA
Buchhandlung Hacek, Paulitschgasse 5-7, Klagenfurt/Celovec
Mohorjeva knjigarna / Hermagoras-Buchhandlung, Viktringer Ring 26, Klagenfurt/Celovec
Buchhandlung Pfanzelt, Unterer Kirchenplatz 4, Villach/Beljak

Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297


E-Mail Newsletter der KPÖ-Wien bestellen


Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative