KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Volksstimmefest 2016: Supa Wetter, supa Stimmung

Sommerliche Temperaturen und eine supa Stimmung - so lässt sich der gestrige erste Tag des Volksstimmefests 2016 am Besten beschreiben.

Eröffnet wurde das Fest mit der Umbenennung der 7Stern-Bühne in "Sigi Maron Bühne" in Anerkennung der großen Leistungen des heuer verstorbenen Ausnahme-Musikers, der sowohl für das Volksstimmefest wie auch für die KPÖ viel geleistet hat.

Bei strahlendem Sonnenschein gab es am Samstag auf den insgesamt 4 Bühnen viele interessante Musik-Acts, viele interessante Gespräche an den vielfältigen kulinarischen Ständen, politische Diskussionen und Literatur bei der Lesung "Linkes Wort".

Am Abend sorgte Atacama mit lateinamerikanischen Rhythmen im Solidaritätsdorf für Stimmung, Sookee begeisterte das Publikum auf der Jura Soyfer Bühne und Sex Jams sorgte im KPÖ-Dorf für ein volles Haus.

Heute Sonntag sind neben vielen anderen Musik-Acts noch Al Cook, Ernst Molden und der Nino aus Wien oder auch EsRap zu hören.

Weiterführende Links

Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297


E-Mail Newsletter der KPÖ-Wien bestellen


Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative