KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Wien Anders startet Unterschriften-Kampagne für eine Entlastung der U6

Wir erlauben uns nochmals an die Wien Anders Pressekonferenz morgen Mittwoch, 22. März, 11 Uhr - Cafe Weidinger (Lerchenfelder Gürtel 1 - vis-a-vis Lugner City) zu erinnern, mit welcher Wien Anders die Kampagne "Wir wollen eine Entlastung der U6" startet.

Wien Anders meint, dass es angesichts der totalen Überlastung der U6 zu Stoßzeiten rasch Taten braucht.
Bei der Pressekonferenz werden die Bezirksräte Fritz Fink und Didi Zach die Kampagne vorstellen und über die Erwartungen und Ziele sprechen - Luise Wilczek und Judith Hofer werden über ihre Erfahrungen mit der U6 berichten. Es moderiert Theres Ziegler-Zuber.

Vertreter und Vertreterinnen der Medien sind natürlich herzlich eingeladen.

Weiterführende Links

Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297


E-Mail Newsletter der KPÖ-Wien bestellen


Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative

GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock im ÖGB

Beim Lesen dieses Newsfeeds trat ein Fehler auf (die Datei error.log enthält nähere Informationen).