KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Wir wollen´s wissen!

Parteiübergreifende Diskussion bei RASSISMUSFREIES TRANSDANUBIEN am 15.9.2015

Im September weicht die in den Bezirken Floridsdorf und Donaustadt aktive überparteiliche Initiative „Rassismusfreies Transdanubien“ mit ihrem monatlichen Treffen aus Platzgründen wieder in das „Johanna Dohnal-Haus“ in Wien Kagran aus.

„Um bei der kommenden Wienwahl am 11.Oktober richtig entscheiden zu können“ lädt die überparteiliche Initiative die SPÖ, die ÖVP, die Grünen, die NEOS und WIEN ANDERS ein, um in kurzen 5 Minuten (mit anschließender Diskussion) ihre Haltung zu den Themen Asyl, Wohnen und zu bedingungslosen Grundeinkommen darzulegen.

Muna Duzda (SPÖ, Gemeinderätin), Heidi Sequenz (Grüne, Donaustädter Bezirksklubobfrau) und Claudia Krieglsteiner (WIEN ANDERS, Spitzenkandidatin für die Floridsdorfer Bezirksvertretung) haben bereits ihr Kommen zugesagt.

Ort: Johanna Dohnal- Haus, 1220 Wien, Anton Sattler-Gasse 100 (Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss), in unmittelbarer Nähe der U1 Station Kagraner Platz.
Beginn der Diskussion 19:30, Einlass ab 19:00

RASSISMUSFREIES TRANSDANUBIEN freut sich über Ihren/Deinen Besuch!

Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297



Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative