KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Termin

[ Termin hinzufügen ][ Zurück zum Kalender ]

Februar 2017

Internat. Seminar - Allianzen bilden

Wann: Friday, 17. February 2017 @ 18:00 - Saturday, 18. February 2017 @ 16:30
Art des Termins:
Wo: Gußhausstraße 14/3 - Achtung: Anmeldung bis 10. Feber ist erforderlich, da nur begrenzte Platzkapazitäten vorhanden
, Wien 1040
Beschreibung: Auch in Österreich sind wir mitten in einer politischen Umbruchphase, Ausgang offen. Fix scheint nur zu sein, dass die Rechte boomt, dass die liberale und sozialdemokratische Mitte krampfhaft nach einem Ausweg aus den Sackgassen suchen, in denen sie gelandet sind - und doch nicht heraus können oder heraus wollen, weil sie am neoliberalen System hängen, das sie mitgestalten. Doch die Folgen der multiplen Krise befeuern nicht nur die blinde Wut der "Abgehängten" und die Wahlsiege der extremen Rechten. Sozialer und kultureller Widerstand regt und organisiert sich.

Sichtbarer Ausdruck sind erfolgreiche politische Allianzen linker, progressiver Kräfte, Bewegungen und Parteien quer durch Europa. Vielerorts wird ein dritter Pol jenseits von rechter Sozialdemagogie und (neo)liberaler Konformität sichtbar. Und bei uns in Österreich? Einige Erfahrungen sind bereits gemacht worden. Spätestens nach den Nationalratswahlen werden wir wissen, ob die Linke die Verschiebungen in der hiesigen politischen Landschaft auch auf dieser Ebene nutzen konnte.

Wie das zu machen ist, darüber wird in vielen Zusammenhängen nachgedacht, manches wir vorbereitet. Wir, die Veranstaltenden des Internationalen Seminars, wollen dieses Nachdenken bestärken, wollen mit europäischen AkteurInnen ihre Erfahrungen teilen - sprich die Widersprüche, die Probleme, die sie lösen müssen, und vor allem wollen wir von ihnen hören, wie sie voranschreiten können und wollen, um die politischen Kräfteverhältnisse in ihren Ländern zugunsten des sozialen Widerstands und der Solidarität zu ändern. Wir laden alle Interessierten ein, daran teilzunehmen.

Veranstalter sind: Europäische Linke, Transform, Aufbruch, Wien Anders

Mann/Frau muss sich bis 10. Februar anmelden - hier der Link - https://docs.google.com/forms/d/1DIgmLxuYGq5dAXAecqC2H6qrbs6YauI4d2r7uB2_zEs/viewform?edit_requested=true


Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297


E-Mail Newsletter der KPÖ-Wien bestellen


Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative