KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Termin

[ Termin hinzufügen ][ Zurück zum Kalender ]

Juni 2017

Das Drama Griechenland - Zwangsprivatisierung und ihre Folgen

Wann: Saturday, 3. June 2017 @ 17:30 - 19:30
Art des Termins:
Wo: Cafe 7Stern, Siebensterng. 31
, Wien 1070
Beschreibung: In Griechenland spielt sich vor unser aller Augen ein unbeschreibliches Drama ab: Die Ausbeutung Griechenlands durch die Zwangsprivatisierung von Staatseigentum ließ die Wirtschaft des Landes zusammenbrechen, die Arbeitslosenquote auf 25% ansteigen, Löhne und staatliche Gesundheitsausgaben radikal sinken und die Selbstmordrate dafür auf ein Rekordniveau steigen.

Die Rote Denkfabrik lädt am 3. Juni in's Cafe7Stern!

Der deutsche Politikwissenschaftler Egbert Scheunemann ist Autor einer Studie über die Folgen der Privatisierung in Griechenland für die Rosa Luxemburg Stiftung und wird uns die Ergebnisse dieser Studie präsentieren, sowie über die Lage in Griechenland diskutieren.

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste und eine angeregte Diskussion!

Wann und wo?
3. Juni 2017, 17.30 bis 19.30, Cafe7Stern (Siebensterngasse 31, 1070 Wien).


Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297


E-Mail Newsletter der KPÖ-Wien bestellen


Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative

GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock im ÖGB

Beim Lesen dieses Newsfeeds trat ein Fehler auf (die Datei error.log enthält nähere Informationen).