KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Termin

[ Termin hinzufügen ][ Zurück zum Kalender ]

Januar 2018

Symposium: „Der Rote Oktober und seine Folgen“

Wann: Saturday, 27. January 2018 @ 14:00 - 20:00
Art des Termins:
Wo: Gusshausstraße 14/3
, Wien 1040
Beschreibung: Symposium: „Der Rote Oktober und seine Folgen“

Mit Vorträgen von:
* Frank Deppe (Politologe, Marburg): Die Oktoberrevolution und Europa
* Veronika Helfert (Historikerin, Wien): Der Jännerstreik 1918 und Frauen in der österreichischen Rätebewegung
* Sabine Kebir (Literaturwissenschafterin und Politologin, Berlin): Die Oktoberrevolution und die „Dritte Welt“

Anschließend - 18 Uhr: Podiumsdiskussion "Kommunistische Identität heute"
TeilnehmerInnen: Frank Deppe, Sabine Kebir, Mirko Messner (Bundessprecher der KPÖ), Sarah Pansy (Sprecherin der „Jungen Grünen“). Moderation: Barbara Steiner (KPÖ-Bundesvorstand)

Samstag, 27. Jänner 2018, 14 bis 20 Uhr
Transform, Gußhausstraße 14/3, 1040 Wien

Eine Veranstaltung von KPÖ, Roter Denkfabrik, transform!at und Alfred Klahr Gesellschaft.

Die Veranstaltung ist öffentlich, es ist keine Anmeldung notwendig.


Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297



Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative

GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock im ÖGB

Beim Lesen dieses Newsfeeds trat ein Fehler auf (die Datei error.log enthält nähere Informationen).