KPÖ Wien
Webseite der KPÖ Wien

Termin

[ Termin hinzufügen ][ Zurück zum Kalender ]

November 2018

Texte der Revolution(?) 1918 mit dem TARANTEL-Lesetheater

Wann: Thursday, 8. November 2018 @ 19:00 - 21:15
Art des Termins:
Wo: Buchhandlung & Café Librería Utopía, Preysinggasse 26-28
, Wien 1150
Beschreibung: Texte der Revolution(?) 1918

mit dem TARANTEL-Lesetheater

Die wissenschaftlich historisch-politische Literatur zur Ursache des Endes der jahrhundertelangen Habsburgertyrannei in Europa und der Ausrufung der Ersten Republik Österreich 1918 ist relativ gut aufgearbeitet (wenngleich dabei nicht vergessen werden sollte, dass die ersten, die sich damit befassten die Marxisten Eva Priester und Hans Hautmann waren), doch wer weiß, welche Romane, Gedichte und Dramen zu diesem elemantaren Wendepunkt der Geschichte des Landes von AutorInnen verfasst wurden?
Da fällt dann jedem und jeder immer nur Franz Theodor Csokors „Der Dritte November 1918“ ein.
Ach ja, Karl Kraus „Die letzten Tage der Menschheit“ hat schon auch damit etwas zu tun. Und sonst hat er nichts mehr dazu geschrieben?
Und dann?
Da fällt mir ein: Ist eigentlich das Drama von Friedrich Wolf „Der Aufstand der Matrosen von Cattaro“ in Österreich je aufgeführt?
Allein zu dieser Meuterei der Matrosen der k.u.k.-Marine verfassten Eva Priester die Novelle „Begegnung im Morgengrauen“, Franz Xaver Fleischhacker den Roman „Cattaro“ (all diese Werke sind nur mehr antiquarisch erhältlich), Bruno Frei berichtete darüber regelmäßig als Journalist ebenso wie E.E. Kisch laufend über die "Roten Soldatenräte" viele Artikel schrieb; uswusf


Wien anders

Kontakt

Die KPÖ Wien ist eine Landesorganisation der KPÖ.
Kontaktadresse: wien@kpoe.at.
Telefon: +43 1 214 45 50
Fax: +43 1 214 45 50 9
Post: 1140 Wien, Drechslerg. 42

Infos zu Parteigruppen in Wien


Die KPÖ ist eine gesamtösterreichische, demokratische, feministische, internationalistische, auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Partei.


Du willst Mitglied werden? Das freut uns sehr. Kontaktier uns ganz einfach per E-Mail.


Sie wollen spenden? Auch das freut uns. Unsere Daten: Emfänger: KPÖ-Wien, BAWAG-Konto, BIC: BAWAATWW; IBAN: AT151400003410665297



Impressum

Mieterselbsthilfe - Eine KPÖ-Initiative