Willkommen bei KPÖ Wien Monday, 25. October 2021 @ 16:46

Veranstaltungen zum 12. Februar

  • Tuesday, 6. February 2007 @ 14:47
Antifaschismus 1934 beseitigte der christlich-soziale Bundeskanzler Dollfuß mittels des Bundesheers und der austrofaschistischen Heimwehrverbände die letzten Reste der schon angeschlagenen österreichischer Demokratie.
Aber schon ein Jahr vorher waren das Parlament entmachtet und Arbeiterorganisationen, unter ihnen die Kommunistische Partei und der Kommunistische Jugendverband, aufgelöst worden. Im Gedenken an den 12. Februar 1934

Freitag, 9. Februar - 15 Uhr, 12. Februar Platz
Kranzniederlegung der KPÖ-Döbling

Samstag, 10. Februar - 10 Uhr, Koppreiterg. 7
Kranzniederlegung der KPÖ-Meidling bei der Gedenktafel bei der Koppreiter- Remise

Samstag, 10. Februar - 10 Uhr, Goldmarkplatz
Kranzniederlegung der KPÖ-Hietzing beim Münichreiter-Denkmal, gemeinsame Kundgebung mit den Sozialistischen Freiheitskämpfern und der SJ

Samstag, 10. Februar - Troststr. 68-70, Eingang Herzgasse, Beginn: ab 15 Uhr
Februarfeier der KPÖ-Favoriten
Es spricht Univ.- Prof. Dr. Hans Hautmann

Sonntag, 11. Februar - Beginn: 15 Uhr
Februar-Gedenkfeier der KPÖ-Brigittenau
Kranzniederlegung im Gerlhof. Treffpunkt U-Bahn/S-Bahn Station Handelskai, Ausgang Engerthstraße

Dienstag,13. Februar - KPÖ-Simmering, Hugog. 8, Beginn: 18.30 Uhr
Erinnerungen an den Februar 1934
Referent - Fritz Propst

Mittwoch, 21. Februar - KPÖ-Margareten, Reinprechsdorferstr. 6, Beginn: 19 Uhr
Der Februar 1934 in Österreich
Impulsreferat von Walter Baier