Willkommen bei KPÖ Wien Sunday, 24. October 2021 @ 18:02

Globale 15 % Steuer für Mega-Konzerne ist ein großes Täuschungsmanöver

  • Friday, 2. July 2021 @ 15:38
Eine globale Mindeststeuer von 15 Prozent für Mega-Unternehmen soll - nach OECD-Angaben - also kommen.
Was auf den ersten Blick als Fortschritt erscheint, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als "Verarschung", so Didi Zach, Landessprecher der KPÖ-Wien.

Diverse schon bekannte Infos lassen erkennen, so Zach, "dass die Big-Player damit weiterhin davor geschützt werden, einen nennenswerten finanziellen Beitrag zum Funktionieren von Gesellschaften zu leisten".*

Zach: "Dass die Mindeststeuer erst ab einem Jahresumsatz von 750 Millionen Euro schlagend werden soll, spricht Bände."

Zach verweist zudem darauf, dass der Spitzensteuersatz in den USA noch zu Beginn der Reagan-Ära bei 50 Prozent gelegen hat, die Körperschaftssteuer in den USA gegenwärtig bei 21 Prozent liegt, Biden jedoch eine Erhöhung auf 28 Prozent anstrebt.

"Alles klare Belege dafür, dass die angestrebte 15 % Steuer absolut unzureichend und ein großes Täuschungsmanöver ist", so Zach. * https://orf.at/stories/3219582/
Zum Thema siehe https://de.m.wikipedia.org/wiki/Einkommensteuer_(Vereinigte_Staaten)?fbclid=IwAR2msIu7z0wEtdV7YMqqpCexw2Sa0iT9phTO-64TvwMg0fuk826dDu3L6Lg

Zur Entwicklung der Körperschaftssteuer in Österreich siehe http://wien.kpoe.at/article.php/steue...plante-sen