Willkommen bei KPÖ Wien Thursday, 2. December 2021 @ 02:16

Polizei-Einsatz auf Mayday-Kundgebung im Votivpark war vollkommen unnötig und daneben

  • Monday, 3. May 2021 @ 11:15
Wien-Politik "Je mehr Infos öffentlich werden, um so deutlicher zeigt sich, dass der Polizei-Einsatz bei der Mayday-Kundgebung im Votivpark vollkommen unnötig und daneben war", so Didi Zach, Landessprecher der KPÖ-Wien. Zach sieht auch Parallelen zur Prügel-Orgie von Polizeikräften bei der 1. Mai-Demonstration 2009 in Linz.

Zach: "Unsere Solidarität gilt den unmittelbar Betroffenen und all jenen, die sich gegen das provokative und unglaubliche Agieren der Polizei im Votivpark zur Wehr setzen. Ich erwarte mir, dass eine umfassende Untersuchung eingeleitet wird und die Verantwortlichen für diesen Einsatz zur Rechenschaft gezogen werden, denn das Vorgehen der Polizei kann in diesem konkreten Fall nur einzig und allein als inakzeptabler Angriff auf das Recht auf Versammlungsfreiheit gewertet werden." Erklärung von Mayday - https://www.ots.at/presseaussendung/O...ngegriffen

Nurten Yılmaz, Nationalratsabgeordnete und Integrationssprecherin der SPÖ, sammelt Erfahrungsberichte von Betroffenen - https://www.facebook.com/FCNurtenYilmaz

1. Mai 2009 - Linz - https://www.youtube.com/watch?v=qYJR7...8&t=5s