KPÖ – Donaustadt

KPÖ Donaustadt

Previous
Next

Werde aktiv in deinem Bezirk!

Die KPÖ Donaustadt stellt sich vor:

In der KPÖ-Donaustadt freuen wir uns über alle Menschen, die sich für unsere Arbeit interessieren. Bei unseren Treffen und Veranstaltungen sind immer wieder neue Gesichter zu Gast.

Wichtige Themen sind für uns der Kampf gegen spekulativen Wohnbau (seit Jahren gibt es eine massive Bautätigkeit, bei der vor allem die Errichtung von Anlage- und Vorsorgewohnungen im Zentrum steht), der Ausbau des öffentlichen Verkehrssystems bzw. die Verhinderung von großen Straßenprojekten, die keine Entlastung, aber noch mehr Verkehr in die Donaustadt bringen (Stadtstraße, Lobauautobahn etc.) und das Engagement zum Erhalt von lokaler Nahversorgung und der öffentlichen Erholungsgebiete im Bezirk (Lobau, Alte Donau etc.). In all diesen Fragen sind wir auch in engem Kontakt mit unterschiedlichen Bürger:inneninitiativen im Bezirk.

Wir veranstalten einmal im Monat einen fixen Bezirksabend mit Diskussionen zu verschiedenen Themen, zusätzlich gibt es auch immer wieder kulturelle Veranstaltungen und politische Straßenaktionen.

Neben unserer Praxis im Bezirk haben wir mit dem KAKTUS auch ein eigenes Bezirksmedium, welches online (www.kaktus.kpoe.at) und drei- bis viermal im Jahr als Zeitung erscheint. Einmal im Jahr veranstalten wir im Garten unseres Parteilokals auch das „Kaktus-Fest“ – wenn man so möchte eine Art kleines Volksstimmefest mitten in 1220. Und natürlich ist unser großer Stand am “großen” Volksstimmefest ein jährliches Highlight.
Mach bei uns mit und kämpfe mit uns für mehr Zusammenhalt in der Donaustadt!

Melde dich bei uns

Besuch uns im Bezirkslokal in der Wurmbrandgasse 17

In der Wurmbrandgasse haben wir unser Bezirkslokal, in dem unsere Treffen ebenso stattfinden wie Veranstaltungen, Lesungen oder Diskussionsabende. Aktuelle Veranstaltungen der KPÖ findest du hier.

Unser Programm für die Donaustadt

  • Leistbare Wohnungen und Schutz vor Mietwucher, Spekulation und Zwangsräumen
  • Ein Drittel der hier lebenden Bevölkerung ist nicht Wahlberechtigt: wir fordern Wahlrecht für alle, die hier leben.
  • Begrünung: in den sogenannten Flächenbezirken erreicht man den nächsten Park oft nur mit Öffis. Diese Betonwüsten gehören begrünt, Natur im direkten Wohnumfeld darf kein Privileg der Reichen sein

SEI DABEI

Jetzt in die KPÖ eintreten!


    männlichweiblichdivers




    Ich möchte den monatlichen Newsletter der KPÖ bekommen

    Ich stimme zu, dass meine Daten zu dem genannten Zweck gespeichert und DSVGO-konform verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

    Kommende Termine

    Wann?
    Was?
    Wo?

    11. Juni, 16 Uhr

    KAKTUS-FEST

    Nach zweijähriger Corona-Pause findet heuer wieder das mittlerweile legendäre KAKTUS Fest im Garten des Bezirkslokals der KPÖ Donaustadt statt!
     
    Wie gewohnt erwartet die Gäste ein ausgezeichnetes Buffet, ein dichtes musikalisches Programm (unter anderem mit den Aberrazzis, u.a.), eine neue Kunstausstellung des Vereins „Kunst in der Wurmbrandgasse“ und spannende politische Diskussionen.

    Wurmbrandgasse 17, 1220 Wien