KPÖ Meidling

Previous
Next

Werde aktiv in deinem Bezirk!

Die KPÖ Meidling stellt sich vor:

Unsere Bezirksorganisation in Meidling wächst in den letzten Jahren schnell an. Wir treffen uns regelmäßig Montag abends unserem Lokal in der Unter-Meidlinger–Straße 95. Regelmäßig kommen Passant:innen vorbei um sich zu informieren oder von ihren Problemen zu erzählen. Und wir sind auf den Plätzen und Straßen unserer Grätzl unterwegs, helfen, wo wir können und organisieren uns, um gemeinsam stärker zu sein. Als Kommunistinnen und Kommunisten machen wir Politik aus diesen alltäglichen Erfahrungen heraus.

Gerade weil wir gerne in Meidling wohnen und hier fest verankert sind, sehen wir viele Probleme, die andere Parteien nicht mehr beachten. Wohnen im Arbeiterbezirk Meidling wird immer teurer. Der Mangel an Fachärzt:innen und Allgemeinmediziner:innen ist ein wachsendes Problem. Außerdem sind viele Meidlinger:innen nicht wahlberechtigt und können nicht über unsere gemeinsame Zukunft mitentscheiden. In unserem Lokal organisieren wir immer wieder Diskussionsrunden, Vorträge und Barabende, um in lockerer Atmosphäre zu diskutieren und zu planen.

Wir sind bei der letzten Wahl gemeinsam im Bündnis LINKS-KPÖ angetreten und halten seither ein Mandat im Bezirksrat.

Mach bei uns mit und kämpfe mit uns für mehr Zusammenhalt in einem besseren Meidling.

Melde dich bei uns

Besuch uns in unserem Bezirkslokal Roter Stern Meidling

Frisch renoviert präsentierten wir vor einigen Wochen unser Bezirkslokal in neuem Glanz! Nahe der Philadephiabrücke (Ausgang Schedifkaplatz) liegt es in der Unteren-Meidlinger-Straße 95 im Herzen des Bezirks. In unserem Gassenlokal finden Lesungen, Diskussionsabende und Treffen ebenso statt wie lockere Barabende. Wir möchten ein Ort des sozialen und politischen Zusammenkommens im Bezirk sein.

Aktuelle Veranstaltungen der KPÖ findest du hier. Schau vorbei!

Unser Programm für Meidling

  • Leistbare Wohnungen und Schutz vor Mietwucher, Spekulation und Zwangsräumen
  • Ein Drittel der hier lebenden Bevölkerung ist nicht Wahlberechtigt: wir fordern Wahlrecht für alle, die hier leben.
  • Begrünung: Betonwüsten gehören begrünt, Natur im direkten Wohnumfeld darf kein Privileg der Reichen sein.

SEI DABEI

Jetzt in die Kommunistische Partei eintreten!


    männlichweiblichdivers




    Ich stimme zu, dass meine Daten zu dem genannten Zweck gespeichert und DSVGO-konform verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.