Gemeinsam die Mieten-Teuerung verhindern

Was ist die SOS Miete?

Die Wohnsituation von uns spitzt sich zu. Gesetzliche Richtwerte werden systematisch umgangen und die Mieten explodieren. Es lauern Kosten ohne sichtlichen Grund. Auch vor Schikanen schrecken manche Vermieter:innen nicht zurück. Durch die oft unklaren Bestimmungen im Mietrecht ist guter Rat teuer. Bei SOS Miete sammeln wir Kompetenzen, um Mietverträge und Betriebskostenabrechnungen zu überprüfen. Wir überlegen zusammen, wie wir mit Schikanen durch Vermieter:innen, Kündigungen und Räumungsklagen umgehen können.

Du hast Probleme? - Wir stehen auf deiner Seite

Wir suchen Lösungen bei Problemen mit der Miete oder bei anderen Fragen rund ums Thema Wohnen. Wir organisieren gemeinsam Unterstützung, stehen einander vor drohenden Delogierungen bei und helfen beim Zusammenhalt in der Nachbarschaft. Nicht in allen Fällen werden wir erfolgreich sein, aber wir ergreifen Partei für die Rechte von Mieter:innen.

Gemeinsam aktiv werden!

Viele Probleme von Mieter:innen sind keine Einzelfälle. Längst fällige Renovierungen, zu hohe Betriebskosten, Delogierungen – das alles sind Folgen eines immer ungerechteren Mietmarkts. Damit wir uns dagegen wehren können, brauchen wir einander. Zusammen sind wir nicht nur stärker – wir können es besser machen.


    männlichweiblichdivers




    Ich möchte den monatlichen Newsletter der KPÖ bekommen

    Ich stimme zu, dass meine Daten zu dem genannten Zweck gespeichert und DSVGO-konform verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

    AUF TELEGRAM: